Mittelfranken | Brutplätze müssen erhalten bleiben

Während sie fliegen, können sie fressen, trinken und schlafen – die Mauersegler. Aktuell brechen die mittelfränkischen Mauersegler nach Afrika auf, um dort zu überwintern. Damit sie im nächsten Jahr noch einen Brutplatz haben, ist jetzt Mithilfe gefragt. Das sagt der LBV in Hilpoltstein. Konkret: wenn an einem sanierungsbedürftigen Gebäude Brutplätze vorhanden sind, sollen diese auch nach dem Umbau wieder in der Nähe und an geeigneten Plätzen sein.

Foto © Zdenek Tunka LBV Bildarchiv