Mitteldachstetten | Kirchweihschlägerei

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Auf der Kirchweih in Mitteldachstetten im Landkreis Ansbach haben sich zwei Männer am Abend geprügelt und verletzt. Der Ältere der Beiden schlägt nach einem Streit auf den Jüngeren ein. Der wehrt sich und haut so arg zurück, dass der Ältere am Kopf blutet. Er muss in ein Krankenhaus. Auch eine Zeugin, die die beiden Männer trennen wollte, bekam einen Schlag auf die Nase. Alle Beteiligten waren leicht alkoholisiert.