Mittelfranken | Achtung: Kinder!

Autofahrer in Mittelfranken müssen ab morgen früh wieder besonders aufpassen. Denn dann fängt die Schule wieder an. In Bayern sind dieses Jahr bereits mehr als 500 Kinder auf dem Weg zur Schule im Straßenverkehr verletzt worden, ein Kind starb sogar, so das bayerische Landesamt für Statistik in Fürth. Neben der bayerischen Polizei mahnt auch das Landesamt zum Schuljahresbeginn wieder besonders vorsichtig zu fahren.