Mittelfranken | An Rauchmelder denken

Ab sofort sind in allen privaten Haushalten in Mittelfranken Rauchmelder gesetzlich vorgeschrieben. Das gilt für alle Schlafzimmer und Fluchtwege, also Flure und Treppenhäuser. Bei Mietwohnungen müssen die Eigentümer dafür sorgen, dass die Melder installiert werden, die Wartung müssen dann die Mieter übernehmen.