Mittelfranken | Bezirk befasst sich mit Center Parcs-Plänen

Was spricht gegen die Center Parcs-Pläne am Brombachsee – was spricht dafür? Mit diesen Fragen wird sich nächste Woche der Bezirk Mittelfranken befassen. Am kommenden Mittwoch (12.05.) treffen sich die Bezirksrätinnen und -räte im „Alten Rathaus“ von Triesdorf. Fürsprecher und Gegner sollen ihre Standpunkte erläutern. Auch Vertreter des Ferienunternehmens Center Parcs selbst werden an der Sitzung teilnehmen. Der Bezirk Mittelfranken ist seit den 70’er Jahren Mitglied in den drei Zweckverbänden Altmühl-, Brombach- und Rothsee und hat bislang rund 40 Millionen Euro in die Entwicklung des Fränkischen Seenlands investiert.