Mittelfranken | Bus und Bahn werden teurer

Zum Jahreswechsel kommt sie so sicher wie Feuerwerk und Sekt – die Preiserhöhung beim VGN. Ab dem kommenden Jahr werden die Preise um rund drei Prozent angehoben. Das beliebte Tagesticket plus mit dem man im Gesamtraum des VGN unterwegs sein kann, knackt beispielsweise die Schallmauer von 20 Euro. 20 Euro und 30 werden ab dem 1. Januar für dieses Ticket fällig.