Mittelfranken | Flugkünstler auf Abflug

Bild: ©Hans Clausen, LBV Bildarchiv

Ihre Flugmanöver sind echt beeindruckend – und jetzt in diesen Tagen, kann man sie in Mittelfranken auch wieder als dunkle Wolke am Himmel sehen: gemeint sind die Stare. Allmählich sammeln sie sich zu riesigen Schwärmen mit bis zu 1000 Vögeln, heißt es beim Landesbund für Vogelschutz. Gerade in der Dämmerung sind sie jetzt gut zu beobachten. Weil jeder Star im Schwarm extrem schnell seinem Schwarmnachbarn folgt, fliegen sie wie eine große Wolke über den Himmel. Das bietet Schutz in der Masse vor Feinden und hilft auch jungen und noch unerfahrenen Staren.