Mittelfranken | Grundwasserspiegel fällt

Symbolbild

Dass der heiße Sommer, die wenigen Niederschläge und auch der schneelose Winter nicht spurlos am Grundwasser vorbeigehen, wird beim Betrachten des niedrigen Grundwasserspiegels in Mittelfranken klar. Müssen wir uns als Bevölkerung denn Sorgen um Wasserknappheit machen? Frage an Roland Rösler vom Wasserwirtschaftsamt Ansbach:

Wie zum Beispiel letztens berichtet, die Quelle der Aisch bei Burgbernheim.