Mittelfranken | Keine Noten im Corona-Schuljahr

Nur noch ein paar Wochen, dann bekommen Mittelfrankens Schülerinnen und Schüler schon wieder die Zwischenzeugnisse. Aber wie kann das laufende Schuljahr für die Schülerinnen und Schüler unter Corona-Bedingungen noch fair ablaufen? Mit dieser Frage hat sich die GEW, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften, befasst und fordert vom Kultusministerium Leistungsnachweise teilweise auszusetzen und auch auf ein anderes Benotungssystem auszuweichen. Ruth Brenner, Geschäftsführerin der GEW Mittelfranken: