Mittelfranken | Nachwuchs beim Polizeipräsidium Mittelfranken

Symbolbild

Über 90 neue Polizisten und Polizistinnen werden am Montag (2.9.) beim Polizeipräsidium Mittelfranken begrüßt. Sie treten an diesem Tag ihre Arbeit in den verschiedenen Dienststellen im ganzen Bezirk an. Der Nachwuchs ersetzt damit gut 80 Beamte, die ihrem Wunsch entsprechend zu anderen Präsidien versetzt wurden oder in den Ruhestand gehen. Es kommen also sogar mehr Kräfte nach. Sie alle werden in Nürnberg vom Polizeivizepräsidenten Adolf Blöchl offiziell begrüßt