Mittelfranken | Schnuppertag für Girls und Boys

Die Bilanz des „Girls Day“ fällt in Westmittelfranken dieses Jahr wieder erfreulich aus. Knapp 900 Girls haben an dem Aktionstag teilgenommen. Die Mädchen konnten in typische Männer-Berufe wie Mechatroniker oder Zimmermann hineinschnuppern. Für Jungen hat es parallel auch wieder den „Boys Day“ gegeben. Mit etwas mehr als 300 Teilnehmern sei hier aber noch Luft nach oben. Die Boys versuchten sich als Erzieher oder Altenpfleger. Girls und Boys Day haben jeweils das Ziel Mädchen und Jungen auch für ihr Geschlecht eher untypische Berufe zu begeistern.