Mittelfranken | Schwung auf dem Arbeitsmarkt

Im September ist die Zahl der Arbeitslosen erwartungsgemäß wieder gesunken – sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch zum Vorjahr. Im Bereich der Agentur für Ansbach, Weißenburg und Roth liegt die Quote jetzt bei 2,4 Prozent. Im September beginnen viele Jugendliche ihre Ausbildung. Außerdem steigen Erwachsene zum Herbst in die Qualifizierungsmaßnahmen und Umschulungen ein.
„Alles, was wir in die Qualifizierung stecken, ist gut angelegtes Geld“, sagte ein Sprecher der Arbeitsagentur.