Mittelfranken | Trauerbeflaggung für Corona-Opfer

Aus Anlass der zentralen Gedenkveranstaltung für die Todesopfer der Corona-Pandemie am Sonntag (18.4.) in Berlin, hat Ministerpräsident Söder für alle staatlichen Dienstgebäude in Bayern Trauerbeflaggung angeordnet. Auch die Regierung von Mittelfranken bittet darum alle Bezirke, Landkreise, Gemeinden und die übrigen Körperschaften des öffentlichen Rechts, am Sonntag in gleicher Weise zu verfahren. Die Gedenkveranstaltung beginnt um 13 Uhr im Konzerthaus Berlin, zuvor gibt es noch einen ökumenischen Gottesdienst in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.