Mittelfranken | Warnung vor Betrugsanrufen

Wie das Polizeipräsidium mitteilt, kommt es anscheinend heute zu einer ganzen Welle von Betrugsanrufen in ganz Mittelfranken. Mal melden sich die Betrüger als falsche Polizisten, mal ist es der sogenannte Enkeltrick, mit dem die Anrufer die Notsituation von Verwandten vortäuschen. Einziges Ziel: die Angerufenen so unter Druck zu setzen, dass sie teils hohe Geldbeträge an Fremde übergeben.

Michael Petzold, Sprecher der Polizei Mittelfranken:

Worum geht es genau?

Sind Menschen denn schon heute darauf hereingefallen?!