Mittelfranken | Was tun bei einem Badeunfall?

Symbolbild

Schon letztes Wochenende war einiges los an den mittelfränkischen Seen. Und auch mit Blick auf das Thermometer dürfte es dieses Wochenende wieder einige von uns an die Seen ziehen. Doch so schön es auch ist, so ein Gewässer kann schlagartig zur Todesfalle für uns und vor allem für Nichtschwimmer und Kinder werden. Aber was machen wir, wenn wir wirklich einen ertrinkenden Menschen sehen? Frage an Ralf Schindler, er ist stellvertretender Vorsitzender der Kreiswasserwacht Ansbach: