Mittelfranken | Wegen Warnstreik geschlossen

Symbolbild

Wer heute und morgen persönlich etwas bei seiner Bank erledigen möchte, steht möglicherweise vor verschlossenen Türen. Die Gewerkschaft Verdi hat Bankbeschäftigte in ganz Bayern zu Warnstreiks aufgerufen. Eine Sprecherin rechnet damit, dass zahlreiche Filialen in Nürnberg und Mittelfranken darum heute und morgen dicht sind. In den laufenden Tarifgesprächen bieten die Banken ihren Angestellten in den nächsten drei bis fünf Jahren 1,16 Prozent mehr Lohn. Unterm Strich würden die Löhne damit sogar sinken, kritisiert die Gewerkschaft.