Mittelfranken | Weitere Warnstreiks

Mehrere mittelfränkische Betriebe beteiligen sich auch heute wieder an den bayernweiten Warnstreiks. Heute richtet sich der Aufruf der IG Metall an die Mitarbeiter von Elektrolux in Rothenburg und dem Automatenbauer Sielaff in Herrieden. Weitere Warnstreiks gibt es beim Haushaltsgerätehersteller BSH in Fürth und den Leoni-Werken in Roth. Die IG Metall fordert in der laufenden Tarifrunde für die Beschäftigten sechs Prozent mehr Lohn und ein flexibleres Arbeitszeitmodell. Die Arbeitgeber bieten 2 Prozent mehr Lohn.