Mittelfranken | weiterhin hohe Waldbrandgefahr

Sie heben wieder ab – die ehrenamtlichen Piloten der Luftbeobachtung. Anfang der Woche hat es zwar vielerorts in der Region geregnet. Doch wegen des trocken-heißen Wetters geht die Regierung von Mittelfranken davon aus, dass aktuell eine sehr hohe Waldbrandgefahr besteht. Samstagnachmittag werden die Luftbeobachter in Weißenburg abheben und dort eine festgelegte Route fliegen, Sonntag heben sie in Rothenburg ab.