Mittelfranken | Welche Vöglein sind noch da?

… dieser Frage kann jeder an diesem Wochenende bei der Stunde der Gartenvögel nachgehen. Dahinter steckt ja der Landesbund für Vogelschutz in Hilpoltstein. Viele Menschen haben den Eindruck, dass es in ihrem Garten stiller geworden ist, schildert der LBV. Gerade wer einen Garten oder einen Balkon hat, könne aber viel für Vögel, Insekten und andere Tiere tun. Dazu gehörten bunte Staudenbeete, gerade auch mit heimischen Wildstauden. Und wer eine Vogeltränke aufstellt, schütze gleich noch seine Kirschen und Johannisbeeren vor durstigen Vögeln, so der LBV.