Mittelfranken | Westphal weiter im Landtag

Für den Stimmkreis Ansbach Süd/Weißenburg Gunzenhausen ist Manuel Westphal auch in den kommenden Jahren der direkt gewählte Abgeordnete. Über 43 Prozent der Stimmen konnte sich der Meinheimer sichern. Das ist deutlich besser als das gesamte CSU-Ergebnis. Sind Sie stolz auf sich?

„Man muss auch sehen, dass die Stimmkreise nicht homogen sind. Ich glaube, dass ich schon eine bessere Ausgangssituation habe, auch bei uns in der Region, als manch anderer im Stimmkreis. Aber natürlich sind wir auch stolz darauf, wenn das Ganze honoriert wird“, so Manuel Westphal.