Mittelfranken | Zugausfälle wegen Streiks

Wieder einmal brauchen Zugpendler heute gute Nerven. Der Streik der Lokführergewerkschaft GdL führt auch in Mittelfranken zu vielen Zugausfällen. Die S4 zwischen Dombühl und Ansbach fährt zum Beispiel nur etwa jede Stunde. Auch auf den anderen Pendlerstrecken werden viele Fahrten heute nicht wie geplant stattfinden. Die Bahn rät dazu, vor jeder Fahrt auf bahn.de zu prüfen, ob der jeweils gewünschte Zug auch tatsächlich fährt. Der Streik der Lokführergewerkschaft dauert bis Mittwochfrüh um 2 Uhr.