Münchsteinach | Entscheidender Zeugenhinweis

Foto: Symbolbild

Die Polizei Neustadt ist jetzt wohl zwei mutmaßlichen Kupferdieben auf die Spur gekommen- Auslöser war ein wichtiger Zeugenhinweis. Mitte November verschwanden rund 40 Kilogramm Kupferabfälle von einem Campingplatz in Münchsteinach. Dabei war bereits ein verdächtiger Kleintransporter mit Kasseler Kennzeichen aufgefallen. Der Zeuge hatte sich dessen vollständiges Kennzeichen notiert. Im Rahmen einer bundesweiten Fahndung konnte der Kleintransporter nun gestoppt werden. Einen der beiden 27 und 29 Jahre alten Männer hat der Zeuge nun wiedererkannt.