Muhr am See | Sperrung auf B 13

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Die Bauarbeiten für einen neuen Fahrbahnbelag auf der B 13 treten heute in eine neue Phase. Ab etwa 10 Uhr lässt das Staatliche Bauamt diese wichtige Pendlerstrecke zwischen Mönchswald und Muhr am See sperren. Pendler müssen eine großräumige Umleitung fahren und sich damit auf längere Fahrzeiten einrichten. Bis Mai nächsten Jahres sollen die Bauarbeiten dauern. In dieser Zeit wird die große Kreuzung in Muhr-Stadeln neu gestaltet. Außerdem lässt die Gemeinde neue Leitungen verlegen für Kanal, Wasser, Strom und Telekommunikation.