N/Fü/Bad-Windsheim | Lebenslange Haft für Mord an Ex-Frau

Lebenslange Haft – Im Mordprozess um tödliche Stiche in Bad Windsheim ist heute das Urteil gefallen. Vor dem Landgericht Nürnberg Fürth ist ein 43-Jährigen verurteilt zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann seine Ex-Frau mit mehreren Messerstichen vorsätzlich ermordet hat. Das Ganze war vor rund einem Jahr. Außerdem stellte das Gericht die besondere Schwere der Schuld fest. Das bedeutet, dass der Mann auch nach 15 Jahren noch hinter Gittern bleiben könnte.