Neuendettelsau | Dettelsauer in Abu Dhabi

© Elyane Félice Heiliger
Julius Seidel und Florian Maußer von der Diakonie Neuendettelsau reisen als Teil der deutschen Delegation zum Global Youth Leadership Summit im Rahmen der Special Olympics World Games in Abu Dhabi

Bei den laufenden Special Olympics im fernen Abu Dhabi findet aktuell auch der „Global Youth Leadership Summit“ statt. Zwei der drei Mitglieder der deutschen Delegation sind aus Neuendettelsau. Julius Seidel ist ein Bewohner der Diakonie und Florian Maußer ist ein Ehrenamtler. Bei dieser Konferenz treffen sich über 50 Delegationen aus rund 40 verschiedenen Ländern. Sie sprechen eine Woche lang über nationale und internationale Projekte, um den inklusiven Gedanken im und außerhalb des Sports im eigenen Land zu verbreiten. Ein Beispiel sind sogenannte „Unified Schools“, also Schulen, auf denen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen.