Neuendettelsau/München | Löwen für Special-Olympics-Sportler

Moritz Glotz, Angela Maußer, Julius Seidel und Nicole Radek von der Diakonie Neuendettelsau nahmen am Special-Olympics-Empfang in der Staatskanzlei teil
Foto: Diakonie Neuendettelsau

Ministerpräsident Söder hat in der Bayerischen Staatskanzlei jetzt knapp 20 Sportlerinnen und Sportler mit geistiger Behinderung für ihre Teilnahme bei den Special Olympics in Abu Dhabi geehrt. Darunter auch eine fünfköpfige Delegation von der Diakonie Neuendettelsau. Sie sind mit dem Bayerischen Löwen ausgezeichnet worden. Laut Söder seien die Athletinnen und Athleten der Special Olympics Vorbilder für uns alle. Sie stehen für Ehrgeiz und Motivation, Höchstleistung und ein faires Miteinander.