Neuendettelsau | Retter in Unfall verwickelt

Einen Rettungswagen hat es auf dem Weg zu einem Unfall bei Neuendettelsau auch noch selbst erwischt. Die Sanitäter können bei einem Überholmanöver einem Traktor nicht mehr ausweichen. Am Sanka entsteht dabei Totalschaden. Bei der Autobahnauffahrt Neuendettelsau stoßen erst zwei Autos frontal zusammen und rammen dabei einen weiteres Fahrzeug. Die anrückenden Rettungskräfte werden dann aber auch in einen Verkehrsunfall verwickelt. Auf Höhe der Autobahnunterführung kommt es zu einem Zusammenprall mit einem Sattelzug. Dabei verliert der Rettungswagen seinen Aufbau und muss abgeschleppt werden. Die beiden Sanitäter erleiden ein Schock und müssen im Krankenhaus behandelt werden. Die Personen vom ersten Unfall kommen leicht bis mittelschwer verletzt ins Krankenhaus.