Neundorf | Schwerer Arbeitsunfall mit Rasenmäher

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich jetzt in Neundorf bei Sugenheim ereignet. Ein 56-Jähriger mäht an einem Teich. Als er die Böschung neben dem Gewässer abmähen will rutscht der Rasenmäher ab und der Mann verliert den Halt. Dabei gerät ein Bein in das Mähwerk und der rechte Unterschenkel wird abgetrennt. Der Schwerverletzte kommt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aktuell aus.