Neustadt/Aisch | Angriff auf offener Straße

Symbolbild

In Neustadt/Aisch ist ein Mann völlig unvermittelt von einem anderen geschlagen und getreten worden. Der 53-Jährige ist auf der Alleestraße unterwegs, als ihn der Unbekannte ohne Vorwarnung mehrmals mit der Faust schlägt. Zeugen sehen dann, wie er zu Boden geht und der andere ihn noch einige Male mit den Füßen tritt. Der Unbekannte kann flüchten. Die Polizei kann aber kurze Zeit später einen Tatverdächtigen aufspüren. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen ihn. Das Motiv ist noch völlig offen.