Neustadt/Aisch | Aus Taxi geflohen

Symbolbild

Ein Mädchen soll einen Taxifahrer um seine Fahrtkosten in Höhe von 140 Euro geprellt haben. Das Mädchen lässt sich von dem Mann von Diespeck bis nach Allersberg fahren. Nach einer Stunde Fahrt springt die 16-Jährige plötzlich aus dem Auto und läuft davon. Der Taxifahrer wendet sich aber an die Neustädter Polizei und die kann tatsächlich die Adresse des Mädchens herausfinden. Sie wird wohl in Kürze Besuch von der Allersberger Polizei bekommen und muss sich dann strafrechtlich verantworten.