Neustadt/Aisch | Bayern aus der Vogelperspektive

Einmal über der Zugspitze schweben oder die Entwicklung zahlreicher bayerischer Städte über Jahrzehnte hinweg betrachten: Das können Besucher des Landesluftbildzentrums in Neustadt an der Aisch. Noch bis zum 21. Dezember ist dort die Ausstellung „Bayern von oben“ geöffnet. Unter anderem mit 3D- und Virtual-Reality-Brillen durchleben Besucher die Veränderung von Bayerns Erscheinungsbild seit dem zweiten Weltkrieg. Der Eintritt in die Sonderausstellung ist kostenlos.