Neustadt/Aisch | Betrunkener Junge

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Ein Minderjähriger wollte einer Personenkontrolle entgehen und ist den Polizeibeamten gegenüber handgreiflich geworden. Bei der Grünanlage des Bleichweihers will die Polizei nachts den offensichtlich Minderjährigen kontrollieren. Der Junge flieht, stolpert aber nach einigen Schritten über seine eigenen Füße. Die Polizisten können ihn festhalten. Der Junge wehrt sich vehement und muss schließlich gefesselt werden. Dabei kratzt er einen Beamten in den Arm. Außerdem tritt und beleidigt der Junge die Polizisten. Ein durchgeführter Alkoholtest ergibt 1,5 Promille. Bei der Identifikation stellt sich heraus, dass der Junge erst 15 Jahre alt ist. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung eingeleitet.