Neustadt/Aisch | Dauerausstellung „Luftbild“ – Bayern von oben

©adbv-neustadt.de

In Neustadt a. d. Aisch können wir jetzt ganz Bayern von oben betrachten. Das Bayerische Landesluftbildzentrum zieht von München nach Mittelfranken. Neben dem Archiv gibt es auch eine Dauerausstellung. Besucher bekommen einen Überblick zu den Inhalten des Luftbildarchivs. Außerdem gibt es dort Mitmachstationen, einen Medienguide, sowie Augmented Reality. Diese sogenannte erweiterte Realität ermöglicht es in Bilder bestimmte Informationen oder ergänzende Bilder einzublenden. Die Dauerausstellung „Luftbild“ wird am Montag (04.10) von Finanz- und Heimatminister Albert Füracker in Neustadt a. d. Aisch eröffnet.