Neustadt/Aisch | Fahrradfahrer schwer verletzt

Symbolbild

Mal wieder hat sich gezeigt, wie gefährlich es ist, mit dem Rad ohne Licht und Helm unterwegs zu sein. In Neustadt an der Aisch übersieht eine Autofahrerin einen Radfahrer beim Linksabbiegen. Er war ohne jegliches Licht unterwegs. Mit mehreren Knochenbrüchen im Gesicht und am Schlüsselbein musste er in ein Krankenhaus. Die Polizei weist darum nochmal ausdrücklich darauf hin, unbedingt das Licht am Fahrrad einzuschalten und einen Helm zu tragen.