Neustadt/Aisch | „Geißbock“-Nachwuchs auf dem Siegertreppchen

Der Fasching ist zwar in diesem Jahr flach gefallen, aber wenn es wieder lustig werden darf, gibt es bei den „Geißböcken“ in Neustadt schon eine, die richtig für Spaß und gute Laune sorgen kann. Die zwölfjährige Lina Kiehl von der Neustädter Faschingsgesellschaft „Geißbock“ ist jetzt offiziell Deutschlands Beste in der Bütt. Sie hat mit ihrer Büttenrede über Corona Jury und Publikum im digitalen Wettbewerb überzeugt.