Neustadt/Aisch | Junge Nachwuchsautorin

Sie hat schon mehrere Bücher veröffentlicht und das mit erst 17 Jahren. Ganz nebenbei geht eine Nachwuchsautorin aus Neustadt/Aisch auch noch in die Schule. Mit 13 Jahren hat Kathrin Klein – wie sie sich selbst nennt- angefangen zu schreiben. Inspiriert durch verschiedene Personen und Alltagssituationen, hat sie schon vier Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, sagt sie selbst:

Außerdem hat sie zwei Detektivgeschichten unter dem Titel „Die drei Strichpunkte“ geschrieben. Übrigens können Sie die Bücher in jeder Buchhandlung bekommen.