Neustadt Aisch | Junger Autofahrer stirbt nach Überschlag

Symbolbild

Einen schweren Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen hat es jetzt bei Neustadt Aisch gegeben. Am frühen Morgen geht bei der Einsatzzentrale Mittelfranken ein Verkehrsunfall ein. Er soll sich bei Markt Erlbach zwischen Kappersberg und Oberulsenbach ereignet haben. Vor Ort treffen die Einsatzkräfte auf ein sichtbar zerstörtes Auto – in einem Maisfeld liegend. Die Feuerwehr beginnt zwar sofort mit den Rettungsmaßnahmen, ein Notarzt kann allerdings nur noch den Tot des 20-jährigen Fahrers feststellen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei, ist der junge Mann in einer Kurve von der Straße abgekommen. Er überschlägt sich mehrfach und kommt im Maisfeld zum Stehen. Ein Sachverständiger soll jetzt die genaue Unfallursache klären.