Neustadt/Aisch | Keinen Dank für die Blumen

Über diese Blumen hat sich eine Frau aus dem Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim nur kurz gefreut. Die 53-Jährige hatte in unregelmäßigen Abständen von einem unbekannten Absender Blumen nach Hause geschickt bekommen. Doch dann wurden ihr dafür 80 Euro vom Konto abgebucht. Die Frau widerspricht der Lastschrift, aber dann kommt eine Mahnung von einem Inkasso-Unternehmen. Das fordert jetzt rund 100 Euro von ihr. Jetzt hatte die 53-Jährige die Faxen dicke und erstattete Strafanzeige bei der Polizei Neustadt.