Neustadt/Aisch | Kerwa bekommt doch ein Dorf

Quelle: facebook.com

Viele Neustädter haben dafür gekämpft und nun Erfolg gehabt – zur Neustädter Kerwa wird es nun doch ein Kneipendorf geben. Das nennt sich in diesem Jahr Kerwadorf und wird gemeinsam vom TSV, dem TTV Neustadt und einigen Wirten auf die Beine gestellt. Auch der Standort bleibt gleich – neben dem Sportgelände. Alle haben zusammengeholfen, heißt es in einer Mitteilung. Über Sponsoring und Werbung sollen die Kosten aufgefangen werden.