Neustadt/Aisch | Kirchweih 2022 gestartet

Das traditionelle Kneipendorf zur Kerwa in Neustadt/Aisch. So sah es 2018 aus.
© facebook.com/kneipendorf

Neustadt/Aisch ist in Feierlaune: nach zwei Jahren unfreiwilliger Corona-Pause ist die Kirchweih 2022 am Abend gestartet. Los ging es mit dem Aufstellen des 21 Meter Kerwabaums. Heute startet dann der traditionelle Festumzug durch Neustadt. Außerdem sticht Bürgermeister Klaus Meier das erste Faß Bier an. Und zum Bier gibt’s dann noch neun Tage lang jede Menge Musik, Speisen und Unterhaltung. Und das Kerwadorf kann in diesem Jahr zum Glück ja auch seine Gäste begrüßen. Ausklang ist dann am Sonntag (26.06.) in einer Woche.