Neustadt/Aisch | Nachhaltiges Shoppen statt Fast Fashion

… das ist das Motto der KleiderTauschParty vom Freiwilligenzentrum „mach mit“ in Neustadt/Aisch. Die Aktion findet Anfang Oktober (4.10.) schon zum 12. Mal statt in den Räumen der Caritas. Damit sollen nicht nur die begrenzten Ressourcen unseres Planeten, sondern auch unser Geldbeutel geschont werden. Durch „Tauschen statt kaufen“ soll in Zeiten des Überflusses eine nachhaltige Art von Konsum entstehen. Jeder Teilnehmer kann bei der Tauschparty am 4. Oktober bis zu 20 Kleidungsstücke abgeben und dann so viele „neue“ Teile mitnehmen, wie er oder sie findet. Angenommen werden natürlich nur saubere und unbeschädigte Klamotten.