Neustadt/Aisch | Neuer Zustellstützpunkt der Post in Betrieb

Nicht mal ein Jahr hat es gedauert, von der Suche bis zur offiziellen Eröffnung heute. Gemeint ist der neue zentrale Zustellstützpunkt der Deutschen Post in Neustadt/Aisch. Die Bauarbeiten sind so zügig voran gegangen, dass schon Anfang Oktober die neuen Räume bezogen werden konnten. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wird der fast 1.000 Quadratmeter große Neubau heute von Neustadts Bürgermeister Klaus Meier eingeweiht. Rechtzeitig vor der Weihnachtszeit. Von hier aus werden jetzt die Briefe, Pakete und Päckchen an die Postkunden in den Landkreisen Neustadt/Aisch – Bad Windsheim und Erlangen-Höchstadt ausgeliefert. Das entspricht einer Fläche von über 400 Quadratkilometern und betrifft mehr als 41.000 Einwohner.