Neustadt/Aisch | Randale im Alkoholrausch

Symbolbild

Ein Betrunkener hat jetzt vor einer Bar in Neustadt für jede Menge Ärger gesorgt. Weil er bereits Hausverbot hat, will ihn ein Türsteher nicht in die Bar lassen. Da geht der Mann auf den Türsteher los und schlägt ihm aufs Auge. Zwei weitere Betrunkene solidarisieren sich mit dem Mann und schlagen ebenfalls auf den Türsteher ein. Der geht zu Boden und schlägt mit dem Kopf auf den Asphalt. Kurz darauf ist eine Streife vor Ort, da geht der Mann auf die Polizisten los und beleidigt sie. Die Beamten nahmen ihn daraufhin fest und leiteten gegen alle drei Angreifer ein Verfahren ein. Der Türsteher kam ins Krankenhaus.