Neustadt/Aisch | Tödlicher Frontalzusammenstoß

Symbolbild

Die B8 bei Neustadt/Aisch ist heute Vormittag wegen eines schweren Verkehrsunfalls wohl längere Zeit voll gesperrt. Nach ersten Informationen der Polizei Mittelfranken sind zwei Autos frontal zusammengestoßen. Der Unfall geschah gegen viertel nach neun. Alle Insassen waren eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte zwei Schwerverletzte bergen. Eine dritte Person ist bereits verstorben. Zwei Rettungshubschrauber sowie zahlreiche Einsatzkräfte sind vor Ort. Sobald es weitere Informationen gibt, erfahrt ihr es hier auf unserem Sender.