Neustadt/Aisch | verzichtet zu Gunsten der Wirte

Auch wenn es bei den Lockerungen für die Gastronomie noch viel „Wenn und Aber“ gibt – will die Stadt Neustadt/Aisch es den Gastronomen leicht machen: Wenn die Gastwirte Tische und Stühle draußen aufstellen für die Außenbewirtschaftung, so will die Stadt dafür in diesem Jahr keine Gebühren verlangen. Das hat jetzt der Stadtrat einstimmig beschlossen. Das gilt übrigens auch für Schilder und Warenauslagen der Geschäfte.