Nördlingen | Autofahrer mit halb leerem Bierkasten angehalten

Symbolbild

Die Polizei hat in Nördlingen jetzt einen Autofahrer wegen einer Kontrolle angehalten. Dieser gab an, er habe ein paar Bier getrunken. Ein Test ergibt dann auch einen Wert von weit über 1,1 Promille. Die Beamten finden bei dem betrunkenen Autofahrer im Fußraum schließlich noch einen halbleeren Bierkasten. Daraufhin musste er gleich an Ort und Stelle seinen Führerschein abgeben. Zudem bekommt er jetzt eine Anzeige.