Nördlingen | Gedenkfeier für Gerd Müller

Die Stadt Nördlingen veranstaltet am Freitag um 18 Uhr eine Gedenkfeier für den verstorbenen Fußballer Gerd Müller. „Wir trauern um einen großen Sohn unserer Stadt, der bei seinen Auftritten im In- und Ausland stets auch Botschafter seiner Heimatstadt Nördlingen war“, so Oberbürgermeister David Wittner. Im Stadtsaal steht wegen der geltenden Vorschriften nur eine begrenzte Zahl von Sitzplätzen zur Verfügung. In der kommenden Woche liegt während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung auch ein Kondolenzbuch auf.