Nürnberg | 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt – Unfallfahrer gefunden

Symbolbild

Nach einer Unfallflucht ist ein 19-Jähriger in Nürnberg lebensgefährlich verletzt, der Verursacher scheint jetzt gefunden. Vor einer Woche ist der junge Mann in der Nacht auf einer Verkehrsinsel entdeckt worden. Am Unfallort findet die Polizei Fahrzeugteile. Die führen jetzt zum Auto eines 38-Jährigen der seine Beteiligung, laut Polizei, inzwischen auch eingeräumt hat. Der Gesundheitszustand des Verletzten ist zunächst weiter kritisch.