Nürnberg | 30-jähriger Mann angegriffen?

Symbolbild

Die Polizei ist in Nürnberg auf der Suche nach Zeugen – hier soll es ein Raubdelikt gegeben haben. Eine Gruppe trifft sich am Nürnberger Plärrer, um dort gemeinsam Alkohol zu trinken. Ein 30-Jähriger will dann die entsprechenden Getränke besorgen. Das Bier sollen sie dann in der Gostenhofer Hauptstraße konsumiert haben. Laut Angaben des Geschädigten kommen hier plötzliche unbekannte Täter. Sie sollen den 30-Jährigen umringt und bedroht haben. Außerdem fordern sie ihn wohl auf sein Bargeld rauszurücken. Eine weitere Person soll dann auch noch einen Schlag abbekommen haben. Da die Täter einen Mund-Nasen-Schutz getragen haben sollen, kann der Geschädigte sie nicht weiter beschreiben. Deswegen sucht die Kripo Nürnberg jetzt nach Zeugen.