Nürnberg | Ab nach Kreta!

Symbolbild

Vor Corona war das nichts Besonderes, jetzt mitten in der Pandemie ist es das schon: Zum ersten Mal in diesem Jahr ist heute am Airport Nürnberg der erste Urlaubsflieger Richtung Griechenland abgehoben. Zielflughafen: Heraklion auf Kreta. Griechenland hat mittlerweile für Einreisende aus Deutschland die Quarantänepflicht aufgehoben. Reisende müssen allerdings einen aktuellen, negativen PCR-Test vorlegen. Außerdem ist einen Tag vor Abflug ein spezielles Formular auszufüllen. Was Sie vor einer Urlaubsreise zum Beispiel nach Griechenland noch beachten müssen, erfahren Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amts. Und den Sommerflugplan gibt es auf airport-nuernberg.de.